TakeAway: Retro-eBay Vorlagen für Privatverkäufer zum weiter- oder umfummeln ;)
Retro eBay Vorlagen zum Download

TakeAway: Retro-eBay Vorlagen für Privatverkäufer zum weiter- oder umfummeln ;)

Wie wäre es, wenn Du Deine Auktionen oder Privatverkäufe bei eBay auch ein wenig hübscher oder trendiger gestalten würdest? Weg von der langweiligen schwarzen Standardschrift auf weißem Hintergrund, denn auch hier kann etwas mehr Liebe zum Detail mehr Vertrauen schaffen und vielleicht eine paar Euros mehr in Deine Kasse spülen.

iPad mit der C64 eBay Vorlage
iPad mit C64 Einschaltbild und blinkendem Cursor als Vorlage

Viele haben es vielleicht schon bemerkt, dass ich immer wieder ein paar Spiele bei eBay zur Auktion eingestellt habe. Wer mal schauen möchte, hier geht es zu meinen Angeboten. Doch darum schreib ich ja hier jetzt nicht, sondern um Euch vielleicht ein wenig am von der Hauptstraße zu bringen.

eBay Layout aufpeppen? Einfach die Vorlagen runterladen und ausprobieren

Da ich gerne ein wenig Farbe ins Dunkel – oder in dem Fall ins “Weiß” bringe, hier meine eBay-Vorlagen, die Du Dir gerne anpassen und für Dich nutzen kannst:) Lade sie einfach herunter, und schau doch mal, was Du damit anstellen kannst. In Corona nutzen viele die Zeit um sich noch etwas weiterzubilden – und es macht Spaß! Das HTML ist nicht perfekt, bietet aber noch Raum für weitere Verbesserungen. Trotzdem bringen solche Layouts doch ein wenig mehr Farbe in das sonst doch eigentlich recht bunte Auktionshaus, oder nicht?

Welchen Vorteil hat eine eBay Vorlage?

Nun wen Du zum Beispiel in den sozialen Medien Deinen C64 oder was auch immer feierst, kannst Du Dein Profil darin “zeigen”. Und wer was von Dir kauft, sieht sich in der Regel immer alles von einem Privatmenschen an, ehe man kauft. Das bietet dem Käufer eine gewisse Transparenz und Vertrauen entgegen, die man mit “Schwaz/Weiß” kaum erzeugt. Vielleicht bringt es Dir auch neue Freunde oder Follower? Hat es bei mir alles schon gegeben und ich verwende eBay Templates erst seit kurzer Zeit 🙂

Kleine Vorschau: So sieht die zweite Vorlage aus – Responsive ist sie auch 🙂

Commodore-Streifen mit Logo und Footer als Vorlage für eBay
Commodore-Streifen mit Logo und Footer als Vorlage für eBay

Wie verwende ich ein eBay-Layout

Eigentlich ist das gar nicht schwer. Zuerst in der Kurzform:
1. Kopiere den Quellcode in die Zwischenablage
2. gehe zu eBay
3. Erstelle ein neues Angebot (oder besser eine Vorlage, die Du immer wieder nutzen kannst)
4. Wechsle im Editor auf HTML
5. Füge den Quellcode ein und warte kurz bis nach ein oder zwei Sekunden speichern kommt
6. Bleibe im Quellcode Modus und ändere die Texte
7. Fertig und Auktion einstellen

Ok, das war jetzt etwas grob, aber so verhält es sich. Im zweiten Layout ergibt es natürlich Sinn, meine Logos rauszunehmen und diese durch eigene zu ersetzen ^^
Eine Sache gilt es jedoch zu beachten. Die Grafiken müssen in einer verschlüsselten Verbindung nachgeladen werden. eBay unterstützt keine http-Requests mehr, es müssen schon HTTPS sein! Wenn Du keinen Server hast, um Deine Grafiken zu speichern, kann ich Dein Logo gerne hier auf dem Server speichern, kannst mich ja einfach mal kontaktieren.

Die Templates zum Download als TXT Dateien zum Kopieren und Einfügen

Die Quellcodes für beide Versionen habe ich hier als ZIP zum mitnehmen abgespeichert:

1. C64 Einschaltbild mit blinkendem Cursor als Vorlage
2. Commodore-Streifen mit Logo und Footer als Vorlage

Viel Spaß beim Umbasteln, gute Verkäufe und hoffentlich viele nette neue Kontakte,
Jürgen

Jürgen Jester

Hallo, ich bin Jürgen, Level 49, Vater, Gamer, Grafiker und Webentwickler. Am liebsten spiele ich mit meiner Familie Gesellschafts- und Videospiele. Alles was uns da so richtig begeistert oder aufregt, blogge ich hier auf Video-Play.de. Dabei geht es oft über unsere Favoriten auf Android, PC, Xbox oder unserer Arcade Ecke. Hin und wieder auch über ganz alte Kamellen, die mich einfach nicht loslassen :-)

Schreibe einen Kommentar