Ein kabelloses Headset für den Gaming PC oder das Büro richtig auswählen
Fortnite Spieler mit Headset

Ein kabelloses Headset für den Gaming PC oder das Büro richtig auswählen

Wie oft hatten Sie schon einen wichtigen Videoanruf bei der Arbeit oder die Gelegenheit, ein Online-Spiel mit Ihren Freunden zu spielen, konnten es aber nicht tun, weil Sie eben nicht eines der besten kabellosen Headsets hatten? Egal, ob Sie ein Liebhaber von Videospielen sind, ob Sie geschäftlich zu tun haben oder ob Sie mit Ihren Lieben in Kontakt bleiben wollen, es ist wichtig, dass Sie ein gutes Headset haben, damit Sie diese Kommunikationsmöglichkeiten erst recht in der Corona-Pandemie nicht verpassen.

In-Ear-Kopfhörer oder Bluetooth-Headset?

Das ist eines der großen Dilemmas, mit denen man heute konfrontiert wird: bevorzuge ich ein „In-Ear“-Headset, also ein Headset, das nur ein kleines Mikrofon enthält und das andere Ohr komplett frei lässt, oder im Gegenteil, bevorzuge ich ein Kopfbügel-Headset, das mir hilft, mich vom Lärm um mich herum zu isolieren und das beide Ohren bedeckt?

  • In-Ear: Absolut leicht, bei einigen vergisst man leicht, dass man sie überhaupt trägt und daher auch ideal für unterwegs. Diese Geräte bieten eine lange Akkulaufzeit und haben in der Regel eine viel größere Reichweite im Bluetooth-Bereich.
  • Mit Bügel: Für die meisten Menschen sind sie bequemer, da sie zu einer besseren Konzentration im Gespräch beitragen und Sie vollständig von der Außenwelt isolieren. Auf der anderen Seite sind sie schwerer und der Akku hält tendenziell weniger lange. Außerdem sind sie, wenn Sie in einem Büro mit Blick auf die Öffentlichkeit arbeiten, viel sperriger, ziehen tendenziell mehr Aufmerksamkeit auf sich und isolieren den Träger oft zu sehr.

Warum sollte ich mich für ein schnurloses Headset mit Mikrofon entscheiden?

Auf den ersten Blick mag es scheinen, dass die Verwendung dieser Art von Geräten nur und ausschließlich für die Gamer notwendig ist, die sie für die ständige Kommunikation mit ihren Teamkollegen benötigen, aber es ist ein Konzept, das zunehmend veraltet, da sie in viel mehr Bereichen verwendet werden und äußerst praktisch sind. Dank des Fortschritts der letzten Jahre sind die Vorteile, die Kopfhörer mit Mikrofon bieten (vor allem bei der Schallverbesserung und der Isolierung von außen), so groß, dass man sich in den Angeboten leicht verirren kann und es je nachdem, was man braucht, zu einer langwierigen Produktsuche entwickelt.

Junge Frau mit Headset
Bluetooth Headset: Einfach freihändig Arbeiten mit aktiver Geräuschunterdrückung

Das eingebaute Mikrofon in Laptops kann Sie manchmal vor einem Anruf bewahren, denn der Verlust der Privatsphäre ist oft zu groß, dass man ein solches Gespräch annehmen möchte – außer man hat ein eigenes Büro. Doch häufig ist die Privatsphäre nicht gegeben, man ist in einer Arbeitsbesprechung oder irgendwo von anderen Menschen umgeben. Ganz zu schweigen von der Qualität des Gesprächs selbst, wenn man tatsächlich das Mikrofon des Laptops nutzen möchte: Umgebungsgeräusche, Wind etc… können ein Gespräch ruinieren, bevor es überhaupt begonnen hat.

Worauf ist beim Kauf eines Bluetooth-Headsets mit Mikrofon zu achten?

Eine sehr gute Klangqualität und der Fähigkeit den Träger von der Umgebung gut zu isolieren.

  • Auf den Begriff Geräuschunterdrückung sollte man beim Kauf noch vor der Akkulaufzeit achten! Das ist der wichtigste Punkt und Garant für angenehme Gespräche.
  • Die Akkulaufzeit: Obwohl es bei dieser Art von Geräten üblich ist, dass der Akku lange genug hält, ist es immer wichtig zu vermeiden, dass er mitten in einem Gespräch ausgeht. Wichtig sind in dem Fall eine Option der verbleibenden Akkuleistung oder ob es die Möglichkeit bietet, das Headset während des Ladens zu nutzen. Stellen Sie sich vor, Sie befinden sich mitten in einem Gespräch und im wichtigsten Moment geht der Akku zur Neige.
  • Anschlusstyp: USB oder 3,5-mm-Miniklinkenkabel. Die meisten Headsets arbeiten mit Bluetooth und werden über einen kleinen USB-Empfänger mit Ihrem Computer verbunden (es sei denn, Ihr eigener Computer verfügt bereits über Bluetooth, was zumindest bei Laptops die Regel ist).
  • Audioqualität: Sie können von typischen Stereo- bis zu 7.1 überwältigenden Audiosystemen vieles für Ihr Geld erhalten. Es hängt davon ab, was Sie wirklich brauchen und darauf sollten Sie sich konzentrieren. Wenn Sie Leichtigkeit und Einfachheit bevorzugen (empfohlen für Büros), wird Ihnen ein gutes Stereo-Headset genügen. Wenn Sie ein Gamer sind, werden Sie fortschrittlichere Soundsysteme bevorzugen.
  • Zusatzfunktionen: Integrierte Tasten, mit denen Sie auflegen, abheben, die Lautstärke erhöhen, Anrufe in die Warteschleife legen können, Beleuchtung, verschiedene Polster, die sich perfekt an Ihre Ohren anpassen, usw. … sind einige der vielen anderen Optionen, die wir wählen können und die, obwohl sie nicht besonders wichtig sind, immer gut zu berücksichtigen sind.
  • Die Marken: Dies ist eine der kompliziertesten Fragen, da es unzählige verschiedene Hersteller gibt. Von den für die Allgemeinheit bekanntesten wie Sennheiser oder LOGITECH bis zu den weniger bekannten, aber ebenso empfehlenswerten wie CSL oder Jabra. Wie immer sind die bekanntesten Marken in der Regel gleichbedeutend mit Garantie (obwohl sie natürlich immer einige Modelle haben, die besser sind als andere), aber viele, die weniger bekannt sind funktionieren ebenfalls perfekt. Wir raten hier dazu, jedes Modell einzeln zu betrachten und zu sehen, ob es zu unseren Wünschen passt.

Das ideale Bluetooth-Headset für Büro und lautere Umgebung

Das Headset für Berufstätige und Geschäftsleute mit der leichten Bauweise macht es zum perfekten Headset, ist 360° verstellbarer und hält den kabellosen Ohrhörer an seinem Platz. Drei optionale Ohrstöpsel inbegriffen; klein, mittel und groß. Das Gerät benötigt nur 2-3 Stunden Ladezeit, bietet 22 Stunden Musikwiedergabe oder 24 Stunden Sprechzeit (oder 60 Tage Standby). Dazu kommt die CVC 6.0 Rauschunterdrückungstechnologie.
Plus: Das mitgelieferte Etui hilft Ihnen, das Headset sicher aufzubewahren und verhindert, dass Sie es ggf. verlieren. Zusätzlicher Kopfhörer für den Fall, dass Sie Musik mit beiden Ohren genießen möchten.

Zusätzlich zu diesen Funktionen, die unserer Meinung nach die wichtigsten sind, wenn Sie sie sowohl zum Spielen als auch zum Arbeiten verwenden wollen, gibt es mehrere Modelle wie diese, die gleichzeitig und über Bluetooth mit zwei Geräten verbunden werden können: mit dem Computer, um Ihre Musik zu hören und gleichzeitig mit dem Handy, um Anrufe entgegenzunehmen.

Das perfekte kabellose Gaming-Headset von Logitech

Das Gaming-Headset punktet mit hoher Klangqualität: Das G533 bildet Audioeffekte für Umgebungsgeräusche und Positionsortungen im Spiel exakt so ab, wie vom Spieleentwickler vorgesehen. Dazu kommt, dass das Gaming-Headset verlustfreie digitale Audioübertragung, kabellosen Komfort und unglaublichen HiFi Sound bietet. Dank neuester Materialien und Herstellungstechniken ist das Wireless Headset sehr leicht und trotzdem stabil bei 15 Stunden Akkulaufzeit! Benötigt wird nur ein USB-Anschluss, Windows 10, Windows 8.1 oder Windows 7, Mac OS X 10.11 oder höher und ein Internetzugang für die Installation der G HUB- und 7.1 DTS Software.

Wie Sie sehen können, ist die Vielfalt der Möglichkeiten enorm. Jetzt müssen Sie nur noch Ihr Budget überdenken und sich ein Headset besorgen. Bedenken Sie nur, dass wenn Sie billig kaufen, haben Sie in der Regel keine Freude oder kaufen später noch einmal. Ich versichere Ihnen, dass mit einem vernünftigen Gerät Ihr Spiel- oder Berufserlebnis auf die nächste Stufe aufsteigt.

Jürgen Jester

Hallo, ich bin Jürgen, Level 49, Vater, Gamer, Grafiker und Webentwickler. Am liebsten spiele ich mit meiner Familie Gesellschafts- und Videospiele. Alles was uns da so richtig begeistert oder aufregt, blogge ich hier auf Video-Play.de. Dabei geht es oft über unsere Favoriten auf Android, PC, Xbox oder unserer Arcade Ecke. Hin und wieder auch über ganz alte Kamellen, die mich einfach nicht loslassen :-)

Schreibe einen Kommentar